Zapf: Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 und was davon übrig blieb - Band 10: Baden-Württemberg

Artikelnummer: 186710

Der hiermit nun vorliegende Band 10 der Reihe schließt die Beschreibung der Geschichte aller Flugplätze der Luftwaffe in Baden-Württemberg ab.

Kategorie: NEU 2018


59,00 €

inkl. 7% USt., gratis Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

!!!NEUERSCHEINUNG!!!

Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 und was davon übrig blieb - Band 10: Baden-Württemberg


Ab sofort lieferbar!

Im hier vorliegenden zehnten Band der Reihe werden wiederum vornehmlich Flugplätze vorgestellt, die vor und zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wie die im Band 9 bereits beschriebenen im Zuständigkeitsbereich des Luftgaukommandos VII München lagen. Einige wenige gehörten in die Bereiche der Luftgaukommandos XII Wiesbaden und XIII Nürnberg. Zu den insgesamt 77 aufgeführten Plätzen von Bad Dürrheim bis Zarten gehören wieder solche mit einer Geschichte, die bis in die Anfangstage der Fliegerei zurückreicht, und andere, die nur wenige Tage genutzt oder auch nie fertiggestellt wurden. Dazu zählt auch wieder ein Platz, der mit einem "Waldwerk" zur Fertigung des damals modernsten Turbinenstrahlflugzeugs Messerschmitt Me 262 in Verbindung stand. Zusätzlich werden auch die Geschichte der Fertigungsstätte der Tragfläche dieses Flugzeugs im Engelbergtunnel bei Leonberg, eine Anlage der Luftnachrichtentruppe und eine Luftmunitionsanstalt knapp beschrieben.

Hardcover, 472 Seiten, Großformat DIN A4, 597 Fotos, viele davon in Farbe, Luftaufnahmen, Skizzen, Karten, Lagepläne

Auch bei uns erhältlich: Die anderen Bände der Reihe Flugplätze der Luftwaffe 1934 - 1945

Autor: Jürgen Zapf
Sprache: Deutsch

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Sehr gute Qualität

Hochwertige Aufmachung.

.,27.02.2017
Einträge gesamt: 1

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.