Flugplätze der Luftwaffe 1934 - 1945 und was davon übrig blieb - Band 8: Bayern - Luftgau XIII - Nürnberg - Jürgen Zapf

Item number: 12543

Category: Aircraft


59,00 €

including 7% VAT., free shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Description

Flugplätze der Luftwaffe 1934 - 1945 und was davon übrig blieb - Band 8: Bayern - Luftgau XIII - Nürnberg

Der achte Band der Reihe sollte ursprünglich, dem Grundgedanken "Je Bundesland ein Band" folgend, die Geschichte aller Flugplätze der Luftwaffe im heutigen Freistaat Bayern beschreiben. Insgesamt hat es auf dem Gebiet des Freistaates 120 Flugplätze unterschiedlicher Art gegeben, die zum Teil auch noch eine lange und umfangreiche Geschichte besaßen. Schon bei der Erarbeitung der Beschreibungen hat sich herausgestellt, dass ein einzelner Band einen Umfang erreichen würde, der eine praktische Handhabung fast unmöglich macht. Bei der Entscheidung, wie eine Aufteilung erfolgen sollte, kam zugute, dass die Bodenorganisation der Luftwaffe in ihrer Entstehungszeit in den Händen zweier Luftgaukommandos lag. Der Luftgau XIII Nürnberg war dabei für den Norden, Osten und den Südosten des heutigen Freistaates zuständig, der Luftgau VII München für den südlichen und südwestlichen Bereich. Im Bereich beider Kommandobehörden befand sich fast die gleiche Anzahl von Plätzen.
Der hier vorliegende Band 8 beschreibt nun die Flugplätze im Zuständigkeitsbereich des ehemaligen Luftgaukommandos XIII und beinhaltet die Beschreibung der Plätze von Adlholz bis Würzburg. Dazu gehören ehemalige Königlich bayerische Fliegerstationen wie Fürth und Grafenwöhr, Flugplätze der Luftfahrtindustrie wie Regensburg-Prüfening und Obertraubling sowie Plätze, auf denen die dezentralisierte Flugzeugfertigung 1943 - 45 durchgeführt wurde. Neben Luftaufnahmen der Westalliierten zu fast allen Flugplätzen und Farbbildern zum heutigen Zustand der alten Anlagen wurden eine Reihe bislang unveröffentlichter Aufnahmen der Kriegszeit aus Erinnerungsalben gezeigt. Autor: Jürgen Zapf

Hardcover, Großformat DIN A4, 476 Seiten, 604 Bilder, teils farbig


Author: Jürgen Zapf
Language: German

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.