Wir über uns


Herzlich willkommen bei VDMedien24.de, Ihrem Verlag, Druckerei & Medienvertrieb für Luftfahrt- & Fahrzeughistorie, Modellbau, Militärgeschichte Antike bis zur Neuzeit, Marine, Waffen, Uniformen, Antiquariat, Nautik und Ordenskunde. Modernes Antiquariat sowie Barsortiment für Zeitgeschichte, Fahrzeugtechnik und Sammlerzubehör. Seit 1986 haben wir ständig über 600.000 Titel im Angebot.



Wir bieten Ihnen ein umfangreiches und ständig aktualisiertes Angebot an Büchern, Fachzeitschriften, Videos und DVDs zu Geschichts- und Militärthemen sowie in unserem Modellbaubereich Bausätze und Zubehör aller führenden Hersteller und auch Exoten.

Mit über 34 000 Artikeln ständig im Angebot, davon über 22 000 in unseren Internetshops erhältlich!

 

www.vdmedien24.de

www.vdmedien.com

www.frank-modellbau.de

www.bayerischer-militärverlag.de
 


Der Verlag wurde 1986 gegründet. Bei VDM Verlag Druckerei Medienvertrieb Heinz Nickel sind zur Zeit 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fest beschäftigt (inkl. 3 Auszubildende) sowie ca. 100 freie Autorinnen und Autoren. In der Druckerei, welche vollstufig ausgestattet ist (Druckvorstufe, Druckstufe und Weiterverarbeitung) sind z. Z. 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das Verlagsarchiv umfasst ca. 800.000 Bild- und Textdokumente internationaler Militärgeschichte 1800 bis dato. Das Verlagsarchiv umfasst allein über 32.000 Bände. Desweiteren ist beim Medienvertrieb ein modernes Großantiquariat mit Übernahmen von Restauflagen aus vielen Bereichen, wie Naturwissenschaft, Medizin, Regionalgeschichte, Kirchengeschichte und Modellbau untergebracht. Das Barsortiment und Modellbaulager, welches auf ca. 4200 qm untergebracht ist, hält ständig bis zu 600.000 Artikel verfügbar.

  • 1990 erscheint die erste Ausgabe des Internationalen Militaria Magazins - Das aktuelle Magazin für Orden, Militaria und Zeitgeschichte, mit interessanten Themen für Sammler von Militaria, Phaleristen und zeitgeschichtlich Interessierte.
     
  • Seit 1991 erscheint zweimonatlich die Fachzeitschrift JET & PROP - Flugzeuge von gestern und heute im Original und im Modell mit dem Themenschwerpunkt Luftfahrtgeschichte (historisch/modern) und deren Darstellung im Modellbau, Luftfahrtechnik und Literaturbesprechungen.
     
  • Seit 1993 erscheint die Bildbandreihe JET & PROP Foto-Archiv mit fachkundig kommentierten historischen und unveröffentlichten Flugzeug-Fotografien aus privaten Sammlungen.
     
  • Seit 1994 erscheint die Fachzeitschrift STEELMASTER - Rad- und Kettenfahrzeuge von Gestern und Heute im Original und Modell, mit integriertem "Rad & Kette", über Militärfahrzeug-Modellbau, mit Bauberichten, Historie, Besprechungen von Neuheiten und Aktuellem. Sie erscheint mit 6 Ausgaben pro Jahr.
     
  • Seit 1996 erscheint das Magazin Air-Photo, eine illustrierte Reihe über die moderne Militärluftfahrt.
     
  • Seit 1998 erscheint die Fachzeitschrift WINGMASTER - Luftfahrt, Historie, Modellbau, mit integriertem "Aircraft im Detail", mit Modellbauberichten über militärische Flugzeuge, Aktuellem aus der Modellbauszene, Modellneuheiten und Literaturbesprechungen. 6 Ausgaben pro Jahr.
     
  • Seit 2001 Übernahme des Olms-Verlags inkl. der Bestände der Olms-Tafeln (912 Artikel).
     
  • Seit 2002 erschien die Reihe JET & PROP Extra mit Beiträgen über die moderne Luftfahrt und Flugschauen.
     
  • 2002 Übernahme der Bestände des Blessa-Gollenstein-Verlages, Verlag für Belletristik, Lyrik, Sachbücher und Regionalliteratur (604 Artikel).
     
  • 2003 wurde der Bayerische Militärverlag übernommen. Neben dem Verlagsangebot steht dem interessierten Sammler eine große Auswahl antiquarischer Bände zur Verfügung. Mit über 4000 Büchern, umfangreichem Bildmaterial sowie Ton- und Videoträgern sowie einer großen Auswahl an farbigen Uniformtafeln.
     
  • 2004 Übernahme des Schild-Verlages (gegr. 1949) - inkl. des Warenbestandes und der Verlagsrechte (341 Artikel). Der Schild-Verlag wird seitdem weitergeführt.
     
  • Seit 2006: Übernahme von Frank-Modellbau, einem der ältesten Modellbauläden Deutschlands, gegründet 1967 - Der Shop rund um den Plastikmodellbau: über 10.000 Modellbauartikel, Zubehör wie Farben, Decals, Ätzteilsätze, Fachbücher und Fachliteratur.
     
  • 2012: die Publikationen des F-40 Verlages werden ins Verlagsangebot übernommen (112 Artikel). Die Heftreihen befassen sich mit den Flugzeugen der Bundeswehr und der NVA. Alle noch erhältlichen Ausgaben sind exklusiv bei VDM erhältlich.
     
  • 2014 Übernahme des Bestandes des Bremer Hauschild-Verlages, einer der führenden Verlage in Marinegeschichte und Seewesen, mit Literatur über Schiffahrt, Schiffstechnik, Werften, Reedereien, Bremensien (720 Artikel).
     
  • 2015 Übernahme des Biblio-Verlages inkl. der Buchbestände. (mit dem Biblio-Verlag bestand bereits seit 1996 Zusammenarbeit mit teilweise gemeinsamen Produktionen) (Inkl. Serienwerke 1042 Artikel)
     
  • 2016 Übernahme des Verlagsprogramms der Schriften der Geschichte Mecklenburgs (SGM) und des Ateliers für Portrait- und Historienmalerei (APH) - Publikationen zur Militärgeschichte Mecklenburgs (u.a. Uniformkunde, Reprinte, Veröffentlichungen aus Archiven und Museen) (53 Artikel)
  • Daneben haben wir die Reihe ImDetail (ImDetail - Luftfahrt, Militärflugzeuge & ImDetail - Rad & Kettenfahrzeuge) im Angebot, eine illustrierte Buchserie mit bisher unveröffentlichten Originalfotos sowie hochwertigen Farbprofiles und Risszeichnungen kompletter Flugzeuge bzw. Fahrzeuge und vieler Einzelteile und Baugruppen in den Modellbaumaßstäben 1:72 und 1:48.
  •  
  • Stand Okt. 2016: Verlagstitel inkl. VDM 3742 Buchtitel sowie ca. 620.000 Barsortiments-Titel. Knapp 25 % fremdsprachige Literatur englisch/französisch/russisch usw.
     

Über unser Antiquariat sind zehntausende seltener und antiquarischer Bücher lieferbar. Bitte fragen Sie bei uns an. Ständig neue Angebote und Schnäppchen zu absoluten Tiefstpreisen.


 

Die bei uns angebotene Literatur über die Zeit der nationalsozialistischen Herrschaft in Deutschland dient ausschließlich dem Zweck der zeitgeschichtlichen, militärhistorischen, ordens- und uniformkundlichen Sachinformation gem. §§ 86 und 86a StGB .

Wir distanzieren uns ausdrücklich und vorbehaltlos von jeglichem nationalsozialistischen, geschichtsrevisionistischen oder anderem rechtslastigen Gedankengut und dessen Vertretern, Verbreitern und Befürwortern

Jegliche Art von Gewaltverherrlichung, Verfolgung Andersdenkender oder Befürwortung totalitärer Systeme lehnen wir rigoros ab.

Siehe auch 9.2. unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

_______________________

 

TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

  heinz.nickel@vdmedien.de

_______________________