Garcia: Die Schlacht von Verdun - Geschichte im Detail

Item number: 186338

Category: NEW 2018


16,95 €

including 7% VAT., plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Description

Die Schlacht von Verdun
Erster Weltkrieg: Der Kampf an der Westfront hatte sich zum zähen Stellungskrieg festgefahren. Um einen entscheidenden Sieg zu erringen, plante der deutsche General Falkenhayn für Februar 1916 einen Großangriff gegen einen Frontabschnitt, den die Franzosen unmöglich aufgeben konnten: Verdun, bedeutende Festung und nationales Symbol. Die deutsche Offensive erzielte jedoch nicht den erwünschten Anfangserfolg, und der erbitterte Widerstand der Franzosen, verkörpert durch Pétain, verwandelte den Kampf um Verdun in eine Abnutzungsschlacht. Ganze Truppenverbände verschwanden spurlos im Feuerhagel der bis dahin größten Artilleriekonzentration der Kriegsgeschichte.
Die Schlacht von Verdun sah legendäre Episoden wie die Kämpfe um Fort Vaux und den Douaumont. Auf den berühmt-berüchtigten Höhen 304 und "Toter Mann" starben Tausende für einen Geländegewinn von wenigen Dutzend Metern.
Die letzte deutsche Kraftanstrengung richtete sich im Juli 1916 gegen Fort Souville. Danach gingen die Franzosen im Herbst zum Gegenangriff über, eroberten den größten Teil des Geländes zurück und stabilisierten den Frontverlauf fast bis zum Ende des Krieges.
Verdun wurde zum Mythos, zum Sinnbild des tapferen Widerstandes wie auch der Leidensfähigkeit, aber auch zum Inbegriff einer Tragödie, die sich nie mehr wiederholen durfte.

Hardcover, Format 16,8 x 24 cm, 80 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Fotos und Karten, viele in Farbe


Author: Juan Vázquez García
Language: German

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.