From NORMANDY to BELTRING

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 7033
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 14,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

From NORMANDY to BELTRING

?Living History? - A Survey in Photographs taken at the War & Peace Show 1996 - 2006 (Jochen Vollert). Tankograd Publishing. Paperback, 128 S. Querformat ca. A5, ca. 120-130 Farbfotos; in englischer Sprache.Wer kennt Beltring nicht? Wohl jeder Militärfahrzeug-Fan hat wohl schon von der berühmten ?War & Peace Show? in England gehört, die alljährlich wohl größte Konzentration fahrtüchtiger Militärfahrzeug-Veteranen in Europa. ?Aber alles in englischer Sprache...!?? Zur Beruhigung aller Englisch-Muffel: Bis auf das kleine Vorwort beschränkt sich der ganze ?englische? Text auf die Bildtexte - und die wiederum beschränken sich im Wesentlichen auf die originalen Typ-Bezeichnungen! Die Buchstaben wird ja wohl noch jeder in die Reihe bekommen... Übrigens hat der kleine, aber gutillustrierte Band die Besonderheit, die Bilder nur ?im Eck? zu numerieren - die eigentlichen Bildtexte finden sich dann, nach Nummern sortiert, im Anhang: So kann das ganze Seitenformat ohne Abstriche den Bildern gewidmet werden - und was für Bilder! Erstklassige Farbfotos, die - ob in Motivwahl oder Bildausschnitt - das Fingerspitzengefühl des Fachmannes verraten. Fast hätte man den Eindruck, alte Originalaufnahmen irgendwelcher Kriegsberichterstatter vor sich zu sehen, würde die Bild- und vor allem Farbqualität nicht allzu deutlich den modernen Ursprung erkennen lassen. Und was sieht man hier nun genau? Nun, so ziemlich alle militärischen Fahrzeugtypen, die mit einigem Recht als Klassiker gelten dürfen: Ob Jeep oder Half-Track, M5 oder M8, Sherman oder Tank-Destroyer... ob Jagdpanther oder Halbketten-SPW (Sd.Kfz. 251 - was sonst?), StuG III oder Opel Blitz, Kübelwagen oder B-Kräder... selbst ein Tiger I ist mit von der Partie - ausnahmsweise kein Original wie all die andern Veteranen, zugegeben, doch eine verblüffend gut gelungene Replika (auf russischem T-54/55-Fahrgestell, das mit seinen großen Lauf- und fehlenden Stützrollen dem alten Schachtellaufwerk erstaunlich ähnelt, wenn man nicht allzu genau hinsieht...). Kurz und gut eine Veteranen-Galerie, die sich gewaschen hat.

From NORMANDY to BELTRING

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________