Stille: USN Battleship vs IJN Battleship - The Pacific 1942-44 (Duel Nr. 83)

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 188066
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 15,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Autor:
Sprache:

Beschreibung

Im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs glaubten sowohl die Vereinigten Staaten als auch Japan, dass ihre Schlachtschiffe eine zentrale Rolle im Gefecht spielen würden, aber nachdem der Pazifikkrieg im Dezember 1941 begann, erwies sich die Rolle des Schlachtschiffs bald als viel begrenzter als erwartet. Es gab nur zwei direkte Konfrontationen von Schlachtschiff gegen Schlachtschiff, die beide in diesem Band historisch bewertet werden.
In Guadalcanal im Jahr 1942 sah sich das japanische Schlachtschiff Kirishima zwei modernen US-Schlachtschiffen gegenüber, der USS Washington und der USS South Dakota. 1944 waren es die Yamashiro und die Fuso, zwei Kriegsschiffe aus der Zeit des 1. Weltkrieges, die mit sechs amerikanischen Schlachtschiffen konfrontiert wurden, die in diesem letzten Schlachtschiffduell der Militärgeschichte von vier schweren Kreuzern unterstützt wurden.
Der ehemalige Kommandant der US-Marine, Mark E. Stille, untersucht anhand von Farbzeichnungen, sorgfältig ausgewählten Archivfotos und Expertenanalysen die beiden Zusammenstöße zwischen den Schlachtschiffen der USA und Japans im Kampf um die Kontrolle des Pazifiks während des Zweiten Weltkriegs.

Osprey Duel: Berichte über die Kriegsmaschinen, die sich auf den Schlachtfeldern gegenüberstanden, ihre Zweikämpfe und die Männer, die sie bedienten.
Der Band enthält:

  • Großformatige Farbillustrationen
  • Kartenmaterial
  • Fotos
  • einzigartige Detaildarstellungen
  • Berichte aus erster Hand

    Paperback, 80 Seiten, englischer Text

  • Bewertungen

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

      Ähnliche Artikel

      _______________________

       

      TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

      FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

        heinz.nickel@vdmedien.de

      _______________________