Paul Brennpunkte Geschichte 6. Panzerdivision 1937-1945 Drittes Reich

Artikelnummer: 11067

Kategorie: Panzer & Fahrzeuge


39,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Brennpunkte - Die Geschichte der 6. Panzerdivision 1937-1945 - Wolfgang Paul

Die 6. Panzerdivision an den Brennpunkten des Zweiten Weltkrieges: Warschau, Dünkirchen, Leningrad, Moskau, Stalingrad, Charkow, Budapest und Wien! Über 80.000 junge Deutsche Soldaten - davon neun Zehntel aus Nordrhein-Westfalen - dienten von 1937-1945 in dieser Division, deren Geschichte hier aufgezeichnet und dokumentiert ist. Der Einsatz der Division auf allen entscheidenden Kriegsschauplätzen rechtfertigt den Titel ?Brennpunkte?. Bis zu ihrem jähen Ende am 8. Mai 1945, mit der Kapitulation des Dritten Reiches, gelingt es anhand von Kriegstagebüchern und Unterlagen, sowie den zahlreichen Augenzeugenberichten, mehr als einen reinen Erlebnisbericht, eine objektive Darstellung der kriegsgeschichtlichen Ereignisse um die 6. Panzerdivision zu bieten. Außergewöhnliche Persönlichkeiten waren Teil dieser Einheiten: Hoepner, von Blomberg oder auch Stauffenberg sind nur einige Namen, die uns auch heute noch tief im Gedächtnis stehen. Autor: Wolfgang Paul
Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Osnabrück 1984

Hardcover, Format ca. 13,5 x 20 cm, 627 Seiten, 31 Kartenskizzen, ca. 100 Fotoabbildungen


VPE anzeigen:nein

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.