Oberst Heribert Raithel - Roland Kaltenegger

Item number: 11983

Category: 1933 - 1945


9,95 €

including 7% VAT., plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Description

Oberst Heribert Raithel - Roland Kaltenegger
Vom jüngsten Artillerieoberst der Wehrmacht zum Führer der "Kampfgruppe Semmering"
Dies ist die Geschichte von Oberst Heribert Raithel. Geboren am 14. Juni 1910 in Ingolstadt, trat der Alpinist und Skiläufer nach dem Abitur in die noch relativ kleine Gebirgstruppe der Reichswehr ein.
Im Zweiten Weltkrieg zeichnete sich der Gebirgsartillerist zunächst im Polen-, dann in Frankreichfeldzug aus. Als Bunkerknacker der griechischen "Metaxaslinie" erhielt er das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes. Es folgten Kampfeinsätze auf der Mittelmeerinsel Kreta, vor Leningrad und am Wolchow sowie die Schlachten bei Monte Cassino.
Als jüngster Artillerieoberst der Wehrmacht wurde Raithel zum Führer der neu aufgestellten 9. Gebirgsdivision ernannt. Sie schützte am Semmering und Hochwechsel in breiten Abschnitten die Zugänge zur Steiermark derart erfolgreich, dass es dem massiven Ansturm der Roten Armee nicht gelang, den Rückzug der deutschen 6. Armee zu vereiteln. Dafür sollte Oberst Raithel mit dem Eichenlaub zum Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes ausgezeichnet werden, welches er jedoch nicht mehr erhielt. Autor: Roland Kaltenegger
Hardcover, Format 17 x 24 cm, ca. 160 Seiten, ca. 120 Abbildungen, deutscher Text
Oberst Heribert Raithel - Roland Kaltenegger

VPE anzeigen:nein

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.