Herzlich Willkommen bei VDMedien24.de - Ihrem Verlag, Druckerei & Medienvertrieb für Luftfahrt- und Fahrzeughistorie, Modellbau, Militärgeschichte von der Antike bis zur Neuzeit, Marine, Waffen, Uniformen, Antiquitäten, Nautik und Ordenskunde. Hobby & Sport. Antiquariat sowie Barsortiment für Zeitgeschichte, Fahrzeugtechnik & Sammlerzubehör.

Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

JET & PROPIMMIm DetailSteelmasterWingmasterGratis Versand ab Bestellwert von 49 €
Linnenkohl: Vom Einzelschuss zur Feuerwalze: Der Wettlauf zwischen Technik und Taktik im Ersten Weltkrieg Antiquariat

Artikelnummer: 2039

Kategorie: 1914 - 1932


29,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Vom Einzelschuss zur Feuerwalze: Der Wettlauf zwischen Technik und Taktik im Ersten Weltkrieg

Das Bild des ErstenWeltkrieges ist nachhaltig geprägt vom Stellungskrieg mit seinen verlustreichen Materialschlachten und Kämpfen. Vornehmlich für den Bewegungskrieg ausgebildet und ausgerüstet verbluteten die Armeen im mörderischen Stellungskrieg, im Feuer der Maschinengewehre und unter den "Feuerwalzen" der Artillerie.
Die Darstellung beginnt im Jahre 1888 mit der Einführung der Sprengstoffe über die Entwicklung der Artillerie bis zur Entwicklung der Infanterie, die sich bis in heutige Zeit kaum geändert hat. Das Buch geht weit über eine technische Waffengeschichte hinaus und die Entwicklungsgeschichte ist stets in den Rahmen des historischen Geschehens eingebunden. So ist ein grundlegendes Werk zum besseren Verständnis des Ersten Weltkrieges entstanden.

Sehr seltener Band! Nur ein gebrauchtes Exemplar mit eingeschriebener Nummer auf Lager! Beim Verlag schon lange vergriffen! 

Paperback, Format DIN A5, zahlreiche technische Zeichnungen, Autor: Hans Linnenkohl


Autor: Hans Linnenkohl
Sprache: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.