Caterpillar - Militär-Kettenfahrzeuge

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 1732
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 14,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Caterpillar - Militär-Kettenfahrzeuge

142 S., 28,5 x 21,9 cm, Querformat, ca.. 140 s/w- Abb., fester Einband - Caterpillar war mit seinen Zugmaschinen, Motoren und Stromaggregaten vom Ersten Weltkrieg an bei jedem Feldzug dabei. Die ersten militärischen Caterpillar-Zugmaschinen gingen 1914 an das französische Kriegsministerium. 1915 wurden die britische und die russische Rehgierung beliefert, ab 1916 auch die US Army. Die Zugmaschinen transportierten Artilleriegehschätze, Munition und andere Vorräte. Bis zum Ende des ersten Weltkriegs entstanden in Stockton und Peoria 5082 Zugmaschinen für verschiedene Streitkräfte. Weitere 4689 Exemplare wurden von anderen Herstellern in Lizenz gebaut. Nach dem Ausbruch des zweiten Weltkriegs waren die Caterpillar-Zugmaschinen erneut gefragt. 1940 gingen 30 Prozent der Produktion als militärische Baumaschinen nach Übersee. Mit dem Eintritt der USA in den Krieg stieg 1941 die Nachfrage nach Bulldozern, Planiermaschinen, Motoren und Stromaggregaten so stark an, dass 85 Prozent der Produktion direkt an die US-Regierung gingen. Auch im Korekrieg war der Bedarf hoch, und heute spielen die Geräte von Caterpillar wiederum eine wichtige Rolle bei der Unterstützung von UN-Maßnahmen. Dieses Buch zeigt Fotos von der Invasion der USA in Mexiko 1916, aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg sowie aus dem Koreakrieg. Viele Aufnahmen entstanden auf dem Gefechtsfeld oder hinter den Linien der Alliierten, der größte Teil allerdings stammt aus dem Werk oder von Feldversuchen der Truppe. Autor: P.A. Letourneau, Verlag: Dürfler

Caterpillar - Militär-Kettenfahrzeuge

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________