Von A wie Ardie bis Z wie Zündapp - Horst Hinrichsen

Artikelnummer: 1112

Kategorie: Panzer & Fahrzeuge


29,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Dieser Bildband ist das Ergebnis eines Versuchs, den militärischen Einsatz der Motorradtypen anhand von Einsatzfotos in katalogisierter Form nachzuweisen, die zwischen 1935 und 1945 als Wehrmachtskräder eingesetzt bzw. ab 1939 aus dem privaten Besitz als Straßenmotorräder für den Kriegsdienst eingezogen wurden. Hinzu kommen zahlreiche Beutekräder aus den besetzten Gebieten. Es handelt sich hierbei um eine alphabetische Auflistung von A wie Ardie bis Z wie Zündapp. Soweit auf Einsatzaufnahmen typengleiche Kräder nur eingeschränkt sichtbar sind, wurden mehrere Fotos dieser Kräder aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt, um Unterschiedsmerkmale besser darstellen zu können. 26 verschiedene Motorradmarken (Ardie, Benelli, BMW, CZ, DKW, Express, FN, Ganna, Gillet, Gnome et Rhone, Hercules, Indian, Miele, Moto Guzzi, Nimbus, Norton, NSU, Phänomen, Puch, René-Gillet, Royal Einfield, Sarolèa, Standard, Terrot, Triumph (Nürnberg), Victoria, Wanderer, Zündapp) vermitteln mit 90 unterschiedlichen Modellen und über 300 Einsatzaufnahmen ein beeindruckendes Bild von der Typenvielfalt der sogenannten Wehrmachtskräder und der für den Kriegsdienst für tauglich befundenen zivilen Straßenmaschinen, die den privaten Besitzern gegen Zahlung einer Entschädigung entzogen wurden. 184 Seiten, über 300 Fotos, DIN A4, Pb.
Autor: Horst Hinrichsen, Verlag VDM Heinz Nickel

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.