Taube Festung Sewastopol Krimkrieg 2.WK Deutsche Wehrmacht Kampfanlagen Küstenforts Panzerbatterien Befestigungsanlagen Landfestung

Artikelnummer: 188164

Kategorie: NEU 2018


19,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Festung Sewastopol  

Diese Stadt, diese Festung am Schwarzen Meer, erlebte eine wechselvolle und dramatische Geschichte. Sie wurde im Krimkrieg (1853/1856) von Engländern und Franzosen belagert und während des Zweiten Weltkrieges von der Deutschen Wehrmacht unter Generaloberst von Manstein eingenommen. Zwei Jahre später vollzieht sich dort ein >>zweites Stalingrad<<.

Gerhard Taube gehörte zu den wenigen Ausländern, die nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion erstmals die Tore der Stadt passieren durften. Gemeinsam mit internationalen Historikern und ausgerüstet mit einer Kamera ging er 1992 und 1993 auf Spurensuche.

Sofern möglich und >>lohnend<<, hat er alte und neue Fotos nebeneinandergestellt, indem er jene Standorte aufsuchte, aus deren Perspektive die historischen Aufnahmen entstanden. Dieser Gestern-Heute-Vergleich zeigt bisher unveröffentlichte Fotos der Befestigunganlagen, zeigt Kampfanlagen, Küstenforts und Panzerbatterien.

Festung Sewastopol
- ein informatives Geschichtsbuch
- ein hervorragendes Fotodokument          
- ein wertvoller Reiseführer

Autor: Gerhard Taube, 87 Seiten, Hardcover, 27,2 x 21,6 cm

Sprache: Deutsch
Autor: Gerhard Taube
Artikelgewicht:0,70 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.