Sauer: Württemberg im Kaiserreich: Bürgerliches Freiheitsstreben monarchischer Obrigkeitsstaat 1871 - 1918

Artikelnummer: 187987

Kategorie: NEU 2018


9,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Württemberg im Kaiserreich: Bürgerliches Freiheitsstreben und monarchischer Obrigkeitsstaat 1871 bis 1918

Ehmaliger Preis 29,90 jetzt zum Sonderpreis!

Das letzte Werk des 2010 verstorbenen Landeshistorikers Paul Sauer rückt den politischen Werdegang Württembergs während der knapp fünf Jahrzehnte des Deutschen Kaiserreichs in den Blickpunkt.

Welchen Beitrag leistete das Land zur politischen Kultur unter Kaiser Wilhelm II.? Sicher ist: Das kleine Königreich Württemberg gehörte zu den Vorreitern einer freiheitlichen Entwicklung in Deutschland - meist gegen den Widerstand des preußischen Obrigkeitsstaats.

Paul Sauer spürt diesen faszinierenden Wechselwirkungen von Land und Reich in den Jahren zwischen 1871 und 1918 nach und gibt dem Leser Einblicke in den langen und beschwerlichen Weg Deutschlands zu einer freiheitlichen Staats- und Gesellschaftsordnung. Die Politiker, die hieran maßgeblichen Anteil hatten, verdienen es, in Erinnerung zu bleiben. Auch wenn sie die Katastrophe des Ersten Weltkriegs nicht verhindern konnten.


392 Seiten, Hardcover, Autor: Paul Sauer


Sprache: Deutsch

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.