Sammeln, Erforschen, Zurückgeben?

Item number: 180006

Autor: Andreas Winkelmann, Thomas Schnalke, Holger Stoecker

Menschliche Gebeine aus der Kolonialzeit in akademischen und musealen Sammlungen

In vielen Ländern Europas rückt die Kolonialzeit wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein. Dabei gerät eine Praxis der Wissenschaft um 1900 in den Blickpunkt: das Sammeln von menschlichen Schädeln und Skeletten für eine wertende und hierarchisierende physische Anthropologie.

Category: Current History


49,90 €

including 7% VAT., free shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Description

Menschliche Gebeine aus der Kolonialzeit in akademischen und musealen Sammlungen

In vielen Ländern Europas rückt die Kolonialzeit wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein. Dabei gerät eine Praxis der Wissenschaft um 1900 in den Blickpunkt: das Sammeln von menschlichen Schädeln und Skeletten für eine wertende und hierarchisierende physische Anthropologie.

Autor: Andreas Winkelmann, Thomas Schnalke, Holger Stoecker


Author: Andreas Winkelmann Thomas Schnalke Holger Stoecker
Language: German
Article Details:14.8 x 21.0 cm, 528 pages, 69 b/w illustrations

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.