Quiring: Pulverfass Kaukasus - Nationale Konflikte und islamistische Gefahren am Rande Europas

Artikelnummer: 186978

Kategorie: NEU 2018


18,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Im Kaukasus ist ein Konfliktpotenzial entstanden, das lange unterschätzt wurde. Neben den Territorialkonflikten mit zahlreichen Kriegen in den letzten Jahren sind nun auch die islamistischen Kräfte am Erstarken, die ein eigenes Emirat anstreben. Offiziell haben sich die militanten Kämpfer dem "Islamischen Staat" unterstellt. Die zersplitterte Region, deren Fläche nur wenig größer als die Bundesrepublik ist, in der aber mehr als 50 Völker mit unterschiedlichen Sprachen, Religionen und Kulturen leben, ist zugleich zum Ziel russischer Einflusspolitik geworden. Manfred Quiring, jahrzehntelang Korrespondent für Die Welt in der Region, hat den Gebirgszug und die angrenzenden Gebiete immer wieder bereist und die Konflikte zum Teil persönlich miterlebt. Er liefert eine lebendige Überblicksdarstellung und geht in der Neuausgabe seines Standardwerkes auf aktuelle Entwicklungen und Gefahren ein.

Paperback, Format 12,5 x 20,5 cm, 224 Seiten, 1 Karte


Autor: Manfred Quiring
Sprache: Deutsch

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.