Panzerkampf im Kalten Krieg - Heeresübung Schneller Wechsel `74 des III. Korps Tankograd-Militärfahrzeug Spezial Nr. 5028

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 11779
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 14,95 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Panzerkampf im Kalten Krieg - Heeresübung Schneller Wechsel `74 des III. Korps Tankograd-Militärfahrzeug Spezial Nr. 5028
Diese Publikation behandelt eine der interessantesten Heeresübungen der Bundeswehr: ?Schneller Wechsel ´74". Der Name war treffend für die Übung, die durch weiträumige Verlegungen von Großverbänden über hunderte von Kilometern, Straßenmärsche und Eisenbahntransporte gekennzeichnet war. Dabei wurden verschiedene Gewässer mittels Kriegsbrücken und größtenteils nachts überwunden, um dann aus der Marschbewegung heraus zum Kampf anzutreten. Straßenmärsche waren gespickt mit verschiedenen Übungseinlagen wie starke Materialausfälle und dem schnellen Einsatz von Instandsetzungstrupps. Luftlandeeinheiten unterstützten das Gefecht genauso wie Einheiten der U.S. Army. Um aus heutiger Sicht einen Vergleich zu haben: Die einzelnen Panzer- und Panzeraufklärungsbataillone standen teilweise mit je 600 Kampfpanzern im Manövergelände! Interessant ist auch die unterschiedliche Materialausstattung beim Waffensystem Kampfpanzer mit dem alternden KPz M 48 A2C und dem neuen KPz Leopard 1, die oft Seite an Seite kämpften. Autor: Walter Böhm
Format DIN A4, 64 Seiten, durchgehend mit 110 s/w-Fotos und 9 Farbfotos bebildert, komplett dtsch./engl. Text
Panzerkampf im Kalten Krieg - Heeresübung Schneller Wechsel `74 des III. Korps Tankograd-Militärfahrzeug Spezial Nr. 5028

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________