Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank

Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank Nowak FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss Altmark Modellbau Panzer Tank
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 186966
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 11,80 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:
Sprache:

Beschreibung

Nowak: FAHRZEUG Profile 75 Deutsch-Niederländischer Schulterschluss in der Altmark Modellbau

Die militärische Kooperation der Bundesrepublik Deutschland mit den Niederlanden basiert auf einer langen Tradition. Bereits 1991, im Zuge der Restrukturierung der NATO-Truppen in Westeuropa nach dem Fall des eisernen Vorhangs, entschieden sich, auf Initiative der Niederlande, der niederländische und der deutsche Verteidigungsminister zur Aufstellung des I. Deutsch-Niederländischen Korps. Am 30. August 1995 fand die offizielle Einweihung in Gegenwart des niederländischen Premierministers Wim Kok und des deutschen Kanzlers Helmut Kohl statt. Die Fusion zweier Korpsstäbe - des I. Deutschen mit dem I. Niederländischen - war in der europäischen Geschichte einmalig. 50 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges betraten die beiden Staaten mit ihrer engen Zusammenarbeit militärisches Neuland und demonstrieren so ihr Motto Communitate Valemus Gemeinsam sind wir stark was bis heute das Korpsmotto geblieben ist und sich auch im eigens gestifteten Barettabzeichen wiederfindet.

Softcover, Format DIN A4, 48 Seiten, 98 farbige Abbildungen, Autor: Daniel Nowak, Text: Deutsch und Englisch

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________