Mobile Druckereien der NVA - Geschichte eines Propagandamittels - Wolfgang Wika

Artikelnummer: 11922

Kategorie: Geschichte ab 1945


14,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Mobile Druckereien der NVA - Geschichte eines Propagandamittels - Wolfgang Wika
Neben einer kurzen Darstellung der mehr als zweihundertjährigen Entwicklungsgeschichte von Felddruckereinen verschiedener Streitkräfte dokumentiert Wolfgang Wika die technische Entwicklung aller Typen mobiler Druckereien der Nationalen Volksarmee der DDR.
Detailliert beschreibt der Autor den technischen Wandel der polygraphischen Ausstattungen und die praktizierten Verfahren zur Herstellung militärtypischer Druckerzeugnisse. Zahlreiche Fotos veranschaulichen die Herstellungspraxis der mobilen Druckereien.
Die zunächst selbständigen mobilen Druckereien und Propagandazüge wurden ab 1977 in Propagandaeinheiten zusammengefasst. Sie waren, wie alle militärischen Einheiten der NVA, unter den Bedingungen der ständigen Gefechtsbereitschaft in die Gesamtstruktur der NVA eingebunden. Autor: Wolfgang Wika
Softcover, Format DIN A5, 154 Seiten, zahlreiche Fotos und Abbildungen
Mobile Druckereien der NVA - Geschichte eines Propagandamittels - Wolfgang Wika

VPE anzeigen:nein

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte