Die Waffen der Königlich Bayerischen Armee 1806-1918 - Band 2: Handfeuerwaffen ab 1873 - Horst F. Plank

Artikelnummer: 185406

Kategorie: Orden & Mil.


48,00 €

inkl. 7% USt., gratis Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Die sechs Bände des gesamten Werkes enthalten die detaillierte Historie der Entwicklung der Bewaffnung der königlich bayerischen Armee von der Erhebung zum Königreich bis zum Waffenstillstand im Ersten Weltkrieg.

Eine ausführliche Beschreibung der Handfeuerwaffen, Blankwaffen, Artillerie, Nahkampfwaffen, Panzer, Ballone, Luftschiffe, Flieger, beginnt mit Band I und wird in den zügig folgenden Bänden fortgesetzt und vollendet. Der ausführliche, gut verständliche Text sowie eine Vielzahl von Abbildungen und Maßblättern vermitteln alle wissenswerten Informationen in einer bisher noch nicht veröffentlichten Bandbreite innerhalb eines zusammenhängenden Werkes. Die Beschreibung der Waffen basiert z. T. auf amtlichen Angaben und wurde in einigen Passagen nahezu wörtlich übernommen, um die Authentizität zu wahren.

Band 2: (Gewehre, Karabiner, Pistolen, Revolver und Maschinengewehre)

Dieses Buch führt über die "Reichsrevolver" zu den Schusswaffen 88, 96, 98, 08 und zu den deutschen Maschinengewehren bis hin zur ersten deutschen Maschinenpistole und einem starken Gewehr zur Bekämpfung von Tanks. Eine Vielzahl von Abbildungen und Maßtafeln, leicht verständl. Text.

Format A4 Großformat, ca. 217 Abb., viele in Farbe, 216 Seiten


Autor: Horst F. Plank
Sprache: Deutsch

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.