Baskische Pistolen & Revolver - Albrecht Simon

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 11112
  • Lieferzeit: 3-4 tage
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Baskische Pistolen & Revolver - Albrecht Simon

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gilt das Interesse des Autors dieses Bandes den Pistolen und Revolvern, die im spanischen und französischen Teil des Baskenlands hergestellt wurden. Das Buch Baskische Pistolen & Revolver stellt diese Kurzwaffen vor. Über 200 Marken und Typen von Pistolen und Revolvern und die Geschichte ihrer Hersteller werden in Wort und Bild präsentiert. Umfangreiche Informationen über bekannte und weniger bekannte Produkte der großen und kleinen Firmen in Eibar und Umgebung (Spanien) sowie Bayonne und Hendaye (Frankreich) zeigen exemplarisch die Entwicklung von Pistolen und Revolvern von 1908 bis 1998, als auch die letzten Zeugen einer ehemals florierenden Kurzwaffenindustrie insolvent wurden und die Tore schlossen. Von A wie Alkar bis Y wie Ydeal werden die verschiedenen Waffen anhand großformatiger und durchgehend farbiger Photos vorgestellt. Schilderungen der geschichtlichen Situation Spaniens und der gesellschaftlichen Entwicklung geben einen Einblick in die Problematik von enger Verflechtung von politischen Vorgaben und wirtschaftlichem Erfolg oder Misserfolg. Das Buch gibt damit dem Kreis der Interessierten, besonders natürlich dem der Waffensammler, Material an die Hand, das helfen kann, eigene Stücke kompetent einzuordnen, aber auch zu erkennen, dass Waffenherstellung immer auch in einen im weitesten Sinn kulturellen Zusammenhang eingebettet ist. Autor: Albrecht Simon
Hardcover, Format 17 x 24 cm, 488 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, deutscher Text
Baskische Pistolen & Revolver - Albrecht Simon

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Ähnliche Artikel

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________