Herzlich Willkommen bei VDMedien24.de - Ihrem Verlag, Druckerei & Medienvertrieb für Luftfahrt- und Fahrzeughistorie, Modellbau, Militärgeschichte von der Antike bis zur Neuzeit, Marine, Waffen, Uniformen, Antiquitäten, Nautik und Ordenskunde. Hobby & Sport. Antiquariat sowie Barsortiment für Zeitgeschichte, Fahrzeugtechnik & Sammlerzubehör.

Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

JET & PROPIMMIm DetailSteelmasterWingmasterGratis Versand ab Bestellwert von 49 €
Arms and Armor from Iran: The Bronze Age to the End of the Qajar Period

Artikelnummer: 6179

Kategorie: Blankwaffen


149,90 €

inkl. 5% USt. , gratis Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Arms and Armor from Iran: The Bronze Age to the End of the Qajar PeriodAutor: Manouchehr Moshtagh Khorasani 780 Seiten, 30 x 26,5 cm über 2500 Farbfotos - Die Qualität und die Schönheit historischer iranischer Waffen haben die Forscher und Sammler aus aller Welt über Jahrhunderte hinweg fasziniert. Doch bislang haben sich Artikel und Bücher nur sporadisch mit diesem atemberaubenden Thema auseinander­gesetzt. Arms and Armor from Iran ist das Resultat jahrelanger Forschung auf diesem Gebiet und präsentiert zum ersten Mal die königlichen Sammlungen zehn iranischer Museen von der Bronzezeit bis zum Ende der Qajar-Periode 1925. Viele der im Buch abgebildeten wertvollen Exponate sind der Öffentlichkeit gar nicht zugänglich und werden durch einzigartige Fotografien erstmals ans Licht gebracht. Das umfangreiche Buch beginnt mit den verschiedenen Gussmethoden bei der Herstellung der Bronzewaffen sowie einer Typologie ­dieser Waffen und Rüstungen aus den nördlichen Gebieten (Gilan, ­Marlik, Amlash) und den südwestlichen Gebieten (Luristan, Meshkinshahr, Hasanlu) vom Iran. Mit der Einwanderung der indo-europäischen Stämme in den Iran und ihrer Ansiedelung wurden auch andere Waffentypen in das Land eingeführt. Zahlreiche Bilder zeigen kostbare Schwerter aus den Perioden der Achameniden, Parthen und Sassaniden. Der Band befasst sich zudem intensiv mit den Konsequenzen der islamischen Eroberung für den Iran und ihrem Einfluss auf die weitere Entwicklung der dortigen Waffen und Rüstungen. Auch Plünderungen und Eroberungen, etwa die mongolische Invasion, hinterließen ihre Spuren. Die verschiedenen Klassifizierungen vom Wootz-Stahl und seine Herstellung werden in den Texten ebenso erläutert wie die verschiedenen Arten von historischen Waffen: Schwerter, Lanzen, Speere, Dolche, Messer, Äxte, Streitkolben, Bögen sowie Rüstungen, Kettenhemde und Helme. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der Kunst der Goldtauschierungen, die verschiedenen Muster des Damaststahls und natürlich die faszinierende Geschichte des Iran. Die zahlreichen Farbabbildungen ( an die 2800 ! ) machen das Buch zu einem wahren Augenschmaus und unschätzbaren Nachschlagewerk. Zudem illustrieren zusätzlich Zeichnungen den ausführlichen Text. Jedes Stück ist genau beschrieben sowie vermessen und wird auch mit anderen Referenzwaffen verglichen. Meisterlich sind die Übersetzungen der Kartuschen, Klingeninschriften etc., nicht zu vergessen die Datierungen zu bestimmten Shah-Perioden. Die Quellenangaben und das Literaturverzeichnis sind in Ausführlichkeit nicht zu übertreffen, so dass man Lust bekommt sich noch intensiver mit dem Thema zu befassen. Das Buch ist nicht nur für einschlägige Museen, Bibliotheken, Auktionshäuser und natürlich den Sammler und Waffenfreund eine wertvolle Hilfe. Es ist darüber hinaus eine tiefe Quelle für Historiker, Kunsthistoriker und Anthropologen.Arms and Armor from Iran: The Bronze Age to the End of the Qajar Period

VPE anzeigen:nein

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.