German Panzer Markings from Wartime Photographs

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 7042
  • Lieferstatus: 1 Woche
  • Lieferzeit: 3-4 tage
Wird geladen ...

Kategorie:
Autor:
Sprache:

Beschreibung

GERMAN PANZER MARKINGS

From Wartime Photographs (Ian Baxter). Crowood Press. Festeinband 128 S., ca. 200-250 teilw. farbige Abb.; in englischer Sprache. Ein Bildquellenwerk, wie es zu diesem Spezialthema noch kaum eines gab: Markierungen deutscher Panzerfahrzeuge 1939-45 - im Bild! Anhand von gut 200 Originalfotos aus dem II. Weltkrieg, ergänzt durch Farbtafeln und Begleittexte, wird dieser Themenkreis bis ins letzte Detail abgehandelt, wie die folgende Inhaltsübersicht verdeutlicht: Hoheitszeichen: Polen und Westfeldzug / Nordafrika / Ostfront / Beutepanzer / Zeitraum 1942-45 / Fliegererkennungstücher. Taktische Nummern: Gliederung der Einheiten / Numerierungssysteme / Befehlspanzer / Gepanzerte Rad- und Halbkettenfahrzeuge sowie Selbstfahrlafetten / Praktische Anbringung / Farbe und Position der Nr. / Kurzübersicht der Taktischen Nummern nach Panzerdivisionen und Panzergrenadierdivisionen des Heeres, der Luftwaffe inkl. "HG" sowie der WSS und ihrer gepanzerten Teileinheiten (jeweils in numerischer Folge). Taktische Zeichen: Funktion / Beispiele / Anbringung. Tigerverbände: Heer (numerische Folge) / WSS (dto.) StuG-Einheiten: Besonderheiten gg.über der Markierung anderer Wehrmachtsfahrzeuge Tarnanstriche und Zimmerit: Europa & Rußland 1939-42 / Nordafrika 1941-43 / Dreifarbtarnungen 1943-45 / Tafel mit Zuordnung der Farbbezeichnungen zu den jeweil. RAL-Nummern 1939-45 / Nähere Erläuterungen zum Zimmerit, mit s/w-Skizzen der geläufigsten Muster (11 Varianten!) Nummernschilder: Regionale Zuordnungen u.a.m. ?Verschiedenes?: Flaggen, Stander, Abschußmarken u.dgl. Also dank durchdachter Gliederung ausführlich und doch übersichtlich. Jedes dieser Kapitel und Unterkapitel beginnt mit ausführlichen Textinformationen, die anschließend durch treffend ausgewählte und sachkundig kommentierte Originalfotos (s/w) aus dem Kriege am praktischen Beispiel verdeutlicht werden. 10 Farbtafeln mit Farbfotos und -profilen sowie weit über 80 farbig wiedergegebenen Abzeichen und Markierungen vermitteln zusätzliche Bildinformationen. Wer dieses Buch gelesen hat, weiß, wie gepanzerte Wehrmachtsfahrzeuge markiert waren - und warum!

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________