Herzlich Willkommen bei VDMedien24.de - Ihrem Verlag, Druckerei & Medienvertrieb für Luftfahrt- und Fahrzeughistorie, Modellbau, Militärgeschichte von der Antike bis zur Neuzeit, Marine, Waffen, Uniformen, Antiquitäten, Nautik und Ordenskunde. Hobby & Sport. Antiquariat sowie Barsortiment für Zeitgeschichte, Fahrzeugtechnik & Sammlerzubehör.

Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

JET & PROPIMMIm DetailSteelmasterWingmasterGratis Versand ab Bestellwert von 49 €
Greentree Peninsular War and Waterloo 1808-15 British Rifleman versus French Skirmisher Gewehr Bewaffnung Truppen französische britische SoldatenOsprey Combat 46

Artikelnummer: 191192

Kategorie: Combat


19,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



David Greentree
Peninsular War and Waterloo 1808-15
British Rifleman versus French Skirmisher
  • 80 Seiten
  • Englischer Text
  • Paperback
  • sehr viele sw- und Farbabb., einige Farbtafeln

In diesem Band bewertet David Greentree die Wirksamkeit von mit Gewehren bewaffneten britischen und französischen Truppen in drei unterschiedlichen Begegnungen:
  1. August 1808: Roliça - die erste britische Schlacht im Halbinselkrieg
  2. März 1810: Der Kampf um eine Schlüsselbrücke bei Barba del Puerco
  3. Juni 1815: Der erbitterte Kampf um das Bauernhaus La Haye Sainte während der Schlacht von Waterloo

Während Napoleons I. Plänker die ungenaue und kurzreichweitige Muskete mit glattem Lauf trugen, waren mehrere britische Eliteeinheiten mit dem Gewehr mit gezogenem Lauf bewaffnet, einer weitaus genaueren Waffe, die aber durch eine langsamere Feuerraten stark hinderte.
Neben den Männern des legendären 95. Schützenregiments setzte Großbritannien auch mit Gewehren bewaffnete deutsche Truppen in Form des 60. Regiments und der Königlich Deutschen Legion ein.


Autor: David Greentree
Sprache: Englisch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.