Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Garcia Luftschlacht um England Luftwaffe 1940 2. Weltkrieg Luftkampftaktik

Item number: 190707

Category: NEU Juni 2019


14,95 €

including 7% VAT. , plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Juan Vazquez Garcia
Die Luftschlacht um England


1940 schien der Siegeslauf der deutschen Wehrmacht unaufhaltsam: In einem Blitzkrieg von wenigen Wochen hatte sie das so starke anglo-französische Koalitionsheer niedergerungen, und diesen raschen Sieg verdankte sie vor allem der Luftwaffe.
Diese war in erster Linie als taktisches Instrument des Blitzkrieges geschaffen worden. Nun aber wurde Görings Luftwaffe ein strategisches Ziel gesetzt: Die Erringung der Luftherrschaft über dem Ärmelkanal als unerläßliche Vorraussetzung für das Unternehmen Seelöwe  die geplante Invasion Englands!
Trotz aller Mängel und Fehler und jenseits von Mythos und Propaganda wußte das britische Jägerkommando seine Trümpfe auszuspielen - darunter das Radar - und so die vermeintlich unbesiegbare deutsche Luftwaffe in ihre Schranken zu weisen. Churchill bemerkte treffend: Nie zuvor in der Kriegsgeschichte verdankten so Viele so Wenigen so viel.


Inhalt:
- Die Vorgeschichte der Schlacht
Direktive No. 16
Unternehmen Seelöwe
Ansprache Churchills
Karten: Wirkungsbereiche des britischen Radars, Adlertag 13. August 1940, Karte: der Blitz, Luftschlacht um England, Juli - August 1940
Bildtafel: Hurricane Mk I gg. bf 110 C-4 Zerstörer, Junkers Ju 87 B-2 Stuka, Spitfire gg. Bf 109, Bomber - Dornier Do 17 & Heinkel He 111H
- Die britische Luftverteidigung
Das britsche Radar
- Die deutsche Luftwaffe 1940
Deutsche Flugzeugführerausbildung
Schnittzeichnung: Heinkel He 111
Die Italiener in der Luftschlacht um England
Kampf über dem Ärmelkanal
- Der angriff der Adler
Der Adlergriff
- Die Luftschlacht vom 8. August 1940
Erste Schlußfolgerungen
Flugunfälle
Deutsche Luftkampftaktik I + II
Göring Befehl
Stabilization Scheme
- Der Wendepunkt: Ziel London
- Die Schlußphase

Der Blitz in Zahlen



- 64 Seiten, Hardcover
- Standardbuchformat
- 35 Farbfotos, 70 s/w-Fotos,
- 4 Karten in Farbe, 11 Farbige Skizzen
- 8 Profile u.a. Farbzeichnugen
- 4 s/w Zeichnungen



 


Language: German

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.