Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Karl Aus eigenem Entschluß: Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS Bd.2

Item number: 190317

Category: Reference Materials (Medals and Bearers)


89,00 €

including 7% VAT. , free shipping

Short supply

Shipping time: 2 - 3 workdays



Jürgel Karl
Aus eigenem Entschluß: Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS. Band 2


Über 400 Männer der Waffen-SS wurden mit dem Ritterkreuz beliehen. Sie zählen zweifelsohne zu den tapfersten Soldaten, die das deutsche Heer hervorbrachte. Ihre Auszeichnung erhielten sie für militärisch bedeutsame Taten, die nicht befohlen werden konnten, sondern sich im Verlauf eines Gefechtes situativ entwickelten ? eben aus eigenem Entschluß. Dieser Prachtband vereint die Beliehenen ab der 5. SS-Division, geordnet nach der Zugehörigkeit zu ihrer Einheit. Erstmals erfolgt eine umfangreiche und präzise Darstellung der Lebensläufe und Verleihungsbegründungen, die weit über ein reines Lexikon hinausgeht ? erschlossen aus historischen Originalquellen von vor 1945, wie den Original-Offiziers- und Mannschaftsakten der Waffen-SS.
In über 10 Jahren intensiver Recherche in Archiven und unter Auswertung von Akten und Primärliteratur ist ein unübertroffen genaues und vollständiges Werk entstanden, das auf dem internationalen Buchmarkt seinesgleichen sucht. Zugleich bettet der Autor die Leistungen, die zur Verleihung führten, zusammenhängend in die militärischen Geschehnisse der jeweiligen Einheit ein. So läßt sich vom Leser zugleich die Chronologie der Kampfeinsätze der jeweiligen SS-Division nachvollziehen. Besonders wichtig war dem Autor eine umfassende und erstklassige Bebilderung der Biografien. Viele seltene Porträtfotos in hoher Qualität, teils erstmalig in diesem Werk veröffentlicht, runden daher diese gesamthafte Darstellung ab.

748 Seiten, viele Abb., gebunden im Großformat.


VPE anzeigen:nein

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.