Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Jurado: Von Niedermayer und die Ostlegionen der Wehrmacht - Gliederung Einsätze Uniformen Abzeichen

Item number: 187941

Category: Geschichte im Detail


19,90 €

including 7% VAT. , plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Oskar von Niedermayer und die Ostlegionen der Wehrmacht

Als die Wehrmacht im Verlauf des Rußlandfeldzuges auch personell an ihre Grenzen stieß, entschloß man sich nach anfänglichem Zögern zu einem drastischen Mittel: Der Aufstellung der Ostlegionen. Der Zulauf war erstaunlich: Aus den asiatischen Teilen der Sowjetunion meldeten sich Freiwillige in solcher Zahl, daß mit ihnen rund hundert Bataillone Kampfeinheiten und dazu zahllose Unterstützungstruppenteile aufgestellt werden konnten! Kaukasier und Männer aus Russisch-Zentralasien wollten damit ihren Beitrag zur Befreiung ihrer Heimat vom verhaßten Sowjetimperialismus leisten. Die Haltung der deutschen Führung blieb freilich zwiespältig...
Dieser Band schildert detailliert in Wort und Bild die Geschichte dieser oft so exotisch anmutenden Einheiten, ihre ethnischen Besonderheiten, ihre Aufstellung, Gliederung und Einsätze, ihre Uniformierung und ihre Abzeichen.
Der Schlüssel zum Erfolg war eine heute halbvergessene und doch wahrhaft herausragende Persönlichkeit: Der bayerische Offizier Oskar von Niedermeyer, Orientexperte und schon im I. Weltkrieg Leiter einer waghalsigen Afghanistan-Expedition. Sein Soldatenleben, das erst die Grundlage für die erfolgreiche Aufstellung der Ostlegionen bildete, wird ebenfalls ausführlich und spannend geschildert.

Hardcover, Format 16,8 x 24 cm, 80 Seiten, 248 teils farbige Fotos, 6 Karten, Autor Carlos Caballero Jurado


Author: Carlos Caballero Jurado
Language: German

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.