Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Jaroslawski Swords Of The Tsarist Russia Blankwaffen Russland Militaria Schwerter

Item number: 192061

Category: NEU Januar 2021


98,00 €

including 7% VAT. , free shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Janusz Jaroslawski). 
Swords of The Tsarist Russia - Tom I + II

2-bändiges Gesamtwerk
Festeinband, DIN A4
zusammen 576 S. 3,5 kg
zahlreiche meist farbige Abbildungen
Text polnisch, Bildtexte polnisch/russisch/englisch.



Der renommierte polnische Fachautor und Blankwaffen-Experte widmet sich hier den Blankwaffen des russischen Zarenreiches und präsentiert die schönsten und interessantesten Sammlerwaffen des 18.-20. Jahrhunderts, vom Offiziersdegen bis zum Kosakensäbel! Für dieses zweibändige Werk wurde insbesondere die bedeutende Sammlung von Alexander Gvozdevich (Yekaterinburg/Rußland) ausgewertet.
Zu jedem behandelten Stück findet der Leser mehrere hochwertige Farbabbildungen, die außer der Gesamtansicht von Waffe und Scheide auch die verschiedensten blankwaffenkundlich relevanten Details zeigen: Marken, Klingengravuren, Bunthärtungen, Gefäße, Griffstücke und was auch immer für das jeweilige Waffenmodell kennzeichnend ist. Porträtbilder ausgewählter Träger - je nach Zeitalter alte Farbgemälde oder historische s/w-Fotos - verdeutlichen die originale Trageweise am Mann und vermitteln zugleich das passende Zeitkolorit. Vom einfachsten Standardmodell bis zum Prunkstück sind alle erdenklichen Ausstattungsvarianten vertreten!
Die englischen Bildtexte sind übersichtlich in einem eigenen Anhang zusammengefaßt. Trotz ihrer relativen Kürze sind sie präzise in der Aussage, es finden sich alle sammlerrelevanten Informationen wie: Genaue Modellbezeichnung inkl. Einführungsjahr, Abmessungen (aufgegliedert nach Gesamtlänge, Klingenlänge, Klingenbreite), Material und Verarbeitung, Besonderheiten des jeweiligen Stückes usw. Daß auch ein russischer Textanhang inbegriffen ist, bietet denjenigen Lesern, die zumindest über Grundkenntnisse der russischen Sprache bzw. der kyrillischen Schrift verfügen, als zusätzliche Information die militäramtlichen russischen Originalbezeichnungen der jeweiligen Stücke und Varianten.
In seinem Detailreichtum und dem präzisen, variantenbetonten Bildmaterial darf dieser Doppelband wohl als Standardwerk über die Blankwaffen des kaiserlichen Rußlands gelten. Ein Werk, das dem Historiker wie dem Sammler eine Fülle wertvoller Informationen bietet.

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.