Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Feld- und Festungsartillerie: Heeresgeschütze aus 500 Jahren B1

SKU: 2267

Category: Artillery / Guns


49,90 €

incl. 7% VAT , plus shipping costs

Available immediately

Delivery time: 2 - 3 Workdays



Band 1, 1450-1920

171 S., DIN A 4 quer, hunderte z.T. farbige Fotos, zahlr. Skizzen und Detailrißzeichnungen - Von den geschmiedeten Bombarden und Auerbrechern des 15. Jahrhunderts bis hin zu den modernen Scnellfeuergeschützen des Ersten Weltkrieges skizziert der vorliegende band die Entwicklung der verschiedenen Geschützklassen und -typen im Zeitraum von 1450 bis 1920. vorgestelt werden 245 Geschütze aus Sammlungen von Artillerie- und Militärmuseen aus aller Welt, sowie weitere Geschütze aus privaten und firmeneigenen Kollektionen. Die chronologische Gliederung folgt den epochalen Entwicklungsschritten der Technik, wie etwa dem Übergang von Vorder- zu Hinterladern oder der Einführung moderner -Rohrrücklaufgeschütze mit Schnellladeverschlüssen

Autor: Hans Mehl


VPE anzeigen: nein

Average item rating

Write the first review for this item and help others make a purchase decision!: