Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Wijers Die Ardennenoffensive 3. Fallschirmjäger Division Nordabschnitt 1944/45

Item number: 190319

Category: NEU Juni 2021


24,00 €

including 7% VAT. , plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Hans J. Wijers
3. Fallschirmjäger-Division ? Kämpfe im Nordabschnitt der Ardennenoffensive 1944/45 Augenzeugenberichte, BAND 4

Der Autor beschreibt den militärischen Konflikt zwischen zwei sich feindlich gegenüberstehenden Armeen im Nordabschnitt der Ardennen und zitiert die Männer, die in diesem Gefecht für ihr Land kämpften.
Hans Wijers thematisiert in dieser Publikation jene Kämpfe in dem Gebiet südöstlich von Malmedy, das nach der 1. Phase der Arden-nenoffensive von Teilen der 3. Fallschirm jäger-Division zwischen Weihnachten 1944 und Ende Januar 1945 gesichert wurde. Er gibt eine detaillierte Übersicht über die Geschehnisse in der Zeit, nach-dem der deutsche Vormarsch sich festgelaufen hatte und die 3. Fallschirmjäger-Division und andere Einheiten versuchten, die Ge-genoffensive der US-Truppen Ende Januar 1945 in ihrem Abschnitt aufzuhalten.
US-Einheiten, die seit Beginn der Offensive deutschen Verbänden gegenüberstanden, wurden erneut in den Kampf geworfen, um die deutschen Truppen wieder zu ihren Ausgangsstellungen der Offen-sive zurückzudrängen.
Die deutschen Einheiten waren von den tagelangen Kämpfen seit dem 16. Dezember 1944 nahezu erschöpft. Ohne ausreichende Verpflegung und Ausrüstung und fast ohne Nachschub standen sie Verbänden gegenüber, die gleichermaßen entschlossen waren, sie zurückzuwerfen.

181 Seiten, Hardcover 17 x 24 cm, 171 Abbildungen.

Die anderen Bände 1-3 sind auch bei uns zu erwerben!


VPE anzeigen:nein

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.