Mauser C96: Geschichte & Modelle 1904 - 1915

Item number: 10382

Category: Firearms


68,00 €

including 7% VAT., free shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Description

Mauser C96: Geschichte & Modelle 1904 - 1915

In diesem zweiten Band der Reihe wird die Zeit von 1904 bis Mitte 1915 behandelt, in der die C96 zunächst relativ wenig Beachtung fand, und das selbst bei Mauser. Neue Kurzwaffen-Techniken suggerierten, dass die Zeit dieser Pistole wohl abgelaufen war. So wandten sich die Konstrukteure in Oberndorf anderen Modellen zu, ohne jedoch ihr ehemaliges Projekt aus den Augen zu verlieren. Auch wenn keine der erhofften Großaufträge eingingen, die C96 sorgte immerhin für ein mehr oder weniger geregeltes Einkommen. Auf der Konstruktionsebene wurde die Waffe allerdings recht stiefmütterlich behandelt und keiner erkannte, welches Potential noch in ihr steckte. Das änderte sich blitzschnell, als das Säbelrasseln immer lauter wurde und mit Beginn des Ersten Weltkrieges in der Kurzwaffenversorgung ein riesiges Loch klaffte. Alls offizielles Ordonnanzmodell war sie nicht mehr geeignet, aber als Lückenbüßer schien sie durchaus geeignet zu sein. So hielt sie, mit Jahren der Verspätung, dennoch Einzug beim deutschen Militär. Die Konstrukteure wandten sich wieder dieser Pistole zu und schnell entstanden neue Modelle. Autoren: Manfred Kersten, F.W. Moll, Walter Schmid
190 Seiten, durchgehend meist farbige Abbildungen, gebundene Ausgabe, Format DIN A4

Mauser C96: Geschichte & Modelle 1904 - 1915


VPE anzeigen:nein

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Product Tags

Please login first to add a tag.