Light Tanks T-27, T-38, BT, T-26, T-40, T-50, T-60, T-70 - Russian Armour Volume 2

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 10610
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 20,00 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Kategorie:

Beschreibung

Light Tanks T-27, T-38, BT, T-26, T-40, T-50, T-60, T-70 - Russian Armour Volume 2

Die zweite Ausgabe der neuen Serie Russian Armour, die konzipiert wurde, um umfassende Informationen über die klassischen sowjetischen Panzermuster des 20. Jahrhunderts zu liefern. Die Bücher werden von russischen Expertengeschrieben und in russischen Archiven recherchiert. Die Serie hat sich bereits etabliert als Pflichtlektüre für alle, die Interesse an der Entwicklung des Panzerkriegs in den vergangenen 100 Jahren haben.
Es ist eine Ironie der sowjetischen Panzerentwicklung, dass das Land, das die freie Marktwirtschaft und den Kapitalismus ablehnte, für viele seiner frühen Entwürfe weitgehend auf Einflüsse aus Großbritannien und den USA angewiesen war. Aber unbehindert durch viele taktische Zwänge, die die Panzerentwicklung im Westen erschwerten, war die Rote Armee in der Lage, Technologien zu erwerben und zu entwickeln, die sowohl in Großbritannien als auch den USA unterbewertet wurden. Ein Exemplar des britischen Vickers 6t leichten Panzers, vom englischen Kriegsministerium abgelehnt, wurde von den Russen erworben und bildete die Grundlage des russischen T-26 von 1931. Weitere britische Designs beeinflussten auch die späteren leichten Panzer, Dreh-und Angelpunkt der Roten Armee während ihrer Feldzüge in der Mandschurei und Finnland und gegen den deutschen Angriff im Jahr 1941. In den USA wurde Walter Christie als Designer weitgehend ignoriert, dennoch hatten seine Entwürfe immensen Einfluss auf die BT - kurz für Bystrochodri (schneller Panzer) ? Serie, die zuerst im Jahr 1932 eingeführt wurde. Die BT-Serie war im Einsatz in Spanien, in der Mandschurei, Finnland und in der Verteidigung von Russland selbst im Jahre 1941. Der Band mit seinen vielen zeitgenössischen Abbildungen, detaillierten Farbprofilen und Risszeichnungen richtet sich an Militärhistoriker, Modellbauer und Wargamer gleichermaßen und bietet Informationen über die klassischen sowjetischen Panzermodelle des 20. Jahrhunderts, in einem Detailgrad, wie er vorher nicht in englischer Sprache verfügbar war. Autor: Mikhail Barayatinskiy
Paperback, 96 Seiten, ca. 120 Fotos, teils farbig, viele Risszeichnungen, 12 Farbprofilabbildungen, Format 18x25 cm, englischer Text
Light Tanks T-27, T-38, BT, T-26, T-40, T-50, T-60, T-70 - Russian Armour Volume 2

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Benachrichtigen, wenn verfügbar

    Benachrichtigung anfordern

    * Pflichtfelder

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________