Der Fall Griechenlands 1941

  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: 9454
  • Lieferzeit: 3-4 tage
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Der Fall Griechenlands 1941

Der Fall Griechenlands 1941 (Karl-Heinz Golla). Verlag Mittler. Festeinband 536 S., mehrere Dutzend s/w-Fotos, ca. 20-25 Kartenskizzen, ca. 10-15 Organigramme. Ausgehend von den politischen und militärischen Hintergründen erläutert dieses Buch umfassend und fundiert das Kriegsgeschehen, das im April 1941 ? trotz britischer Unterstützung für die Griechen ? in weniger als einem Monat zur vollständigen Besetzung Griechenlands durch die Wehrmacht führte. Erstmalig in der deutschsprachigen Militärgeschichtsschreibung werden dabei ? eingebunden in den militärstrategischen Rahmen ? die Operationen und Aktionen der Streitkräfte beider Seiten gleichermaßen eingehend dargestellt. Dies erfolgt im Kernbereich des Werkes in ereignisorientierten Zeitblöcken, sodaß der Leser das Handeln beider Seiten nebeneinander und doch im Zusammenhang miteinander betrachten kann. Ziel der Darstellung ist folglich, beim Leser über die bloße Schilderung der Ereignisse hinaus ein Gespür für die Zusammenhänge zu wecken. Rund zwei Dutzend präzise Lage- und Einsatzskizzen sowie ein rundes Dutzend Organigramme zur Gliederung der Truppenverbände vertiefen und erleichtern das Textverständnis. Zahlreiche der hier gezeigten, sorgfältig ausgewählten historischen Originalfotos werden erstmals veröffentlicht und sind daher von besonderem dokumentarischem Wert. Keine landläufige Gesamtdarstellung des Griechenland-Feldzuges, sondern eine militärwissenschaftliche Studie, die neue Wege geht.

VPE anzeigen: nein

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________