Tel. +49 (0) 6332-72710 • FAX +49 (0) 6332-72730 • E-Mail: heinz.nickel@vdmedien.de

Campaign 333 The Aleutians 1942-43 Struggle North Pacific

Item number: 190293

Category: NEU Juni 2021


17,95 €

including 7% VAT. , plus shipping

Available now!

Shipping time: 2 - 3 workdays



Brian Lane Herder
Campaign 333 The Aleutians 1942-43 Struggle North Pacific


Aleuten 1942-43 ist die vollständige Geschichte der fast vergessenen Schlacht zur Befreiung des während des 2. Weltkrieges von den Japanern besetzten amerikanischen Bodens. Es wird oft übersehen, dass es den Japanern während des 2. Weltkrieges gelungen ist, einen wertvollen Teil amerikanischen Heimatbodens erfolgreich zu erobern - das erste Mal seit 1815. Die Aleuten, in Alaska gelegen, wurden von den Japanern in Besitz genommen, um ihre nördliche Verteidigungslinie zu stützen. Die Kämpfe in den Aleuten waren einzigartig brutal. Es ist ein karger, schroffer Archipel aus eisigen Bergen und dichten Mooren, mit einem Klima von konstantem Schnee, eiskaltem Regen und Windstürmen. Diese geographischen Bedingungen neigten dazu, traditionelle amerikanische Stärken wie Luftüberlegenheit, Radar, Flottenbombardements und Logistik zu neutralisieren. Die Kampagne zur Rückeroberung der Inseln erforderte eine umfassende Planung der kombinierten Operationen und fügte den amerikanischen Streitkräften auf dem pazifischen Kriegsschauplatz die zweithöchste Verlustrate hinzu. Mit dem größten japanischen Selbstopferangriff des Kriege und der Schlacht auf den Komandorski-Inseln ist dies die Geschichte von Amerikas vergessenem Krieg im hohen Norden des pazifischen Ozeans.

Englischer Text, Paperback, viele Fotos, einige ganzseitige Farbillustrationen, farbige Karten. 96 Seiten.


VPE anzeigen:nein

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:

Please login first to add a tag.