Der Weg der 93. Inf. Div. 1939-1945

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 184528
  • Lieferzeit: 3-4 tage
  • Unser Preis : 10,00 €
  • inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Sprache:

Beschreibung

Der Weg der 93. Inf. Div. 1939 - 1945 

Hierbei handelt es sich um eine seltene, limitierte Auflage des Buches "Der Weg der 93. Inf. Div. 1939 - 1945".
Auf 56 Seiten wird die Geschichte der 93. Infanterie Div. erzählt. Ein Großteil des Buches nimmt der Vortrag: "Schicksalsstunden der 93. Inf. Div" von Prof. Dr. Hans Schneider, gehalten am 10. Oktober 1953 in Weinheim, ein. Bemerkenswert sind auch die in diesem Buch enthaltenen Zeichnungen, Bilder, Fotos, Kartenmaterial und eine Liste der Kommandeure, die den Weg der 93. Inf. Div untermauern. Inklusive des Abdrucks der "Zehn Gebot für die Kriegsführung der deutschen Soldaten".

Die bei Kriegsbeginn in Jüterbog bei Berlin aufgestellte 93. Infanterie -Division des Heeres unter Generalleutnant Tiemann durchbrach im Frankreichfeldzug im Juni 1940 im Raum Völklingen unter schweren Kämpfen die französische Maginot-Festungslinie. Nach Abschluß der Kampfhandlungen befahl der Divisions-Kommandeur die Einführung eines Truppenkennzeichens für die Fahrzeuge der Division. Der Ic der Div., Major Hellmuth Kreidel, wurde mit dem Entwurf eines solchen Kennzeichens beauftragt und legte in Gemeinschaftsarbeit mit der Zeichenstelle der Division dem Kommandeur einen Entwurf vor, der von ihm dann genehmigt wurde.

Paperback, Format DIN A5, 56 Seiten, einige s/w Fotos, Zeichnungen, Karten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    _______________________

     

    TEL:  +49 (0) 6332 / 7 27 10

    FAX:  +49 (0) 6332 / 7 27 30

      heinz.nickel@vdmedien.de

    _______________________